Links

Letztes Feedback

Meta





 

2 Wochen später...

Nach den Fallas kam Montag abends Annika an. Sind dann noch zu Nikola gegangen und wurden lecker italienisch bekocht. In der Woche hatten wir leider eher schlechtes Wetter, das war echt ein bisschen blöd für die arme Annika, aber zum Glück hat es ja nicht ununterbrochen geregnet.

Das Wochenende haben wir dann in Madrid verbracht. Sehr coole Stadt! Hat mir voll gut gefallen. Hatten ne super Pension, sehr preiswert und trotzdem zentral. Sind sehr sehr viel gelaufen und haben auch dementsprechend viel gesehen: Den Plaza Mayor, den Königspalast, die Stierkampfarena, den Retiropark, waren im Reina Sofia UND im Prado und abends waren wir immer schön Tapas essen. War echt ein super Trip und das gute Wetter hat uns auch nicht ganz im Stich gelassen.

Annika ist dann Dienstag wieder nach Hause gefahren und am Mittwoch kam Tina an. Waren abends erstmal mit ein paar Deutschen in ner Erasmusdisko zur Einstimmung.  Freitags sind wir dann nach Xativa gefahren, sehr hübsches Dorf in der Nähe von Valencia. Sind zur Burg hochgewandert und haben uns dort ein bisschen umgeschaut. Hatten super Wetter und lecker Picnic dabei Abends waren wir noch mit Mitbewohnerin und Freundinnen in ner Disco, wobei wir vorher noch ein bisschen vorgeschlafen haben. Ist ja hier echt immer krass: um 2:00 nimmt man das Taxi und um 6:00 gehts wieder heim... verrückt.

Samstag waren wir erst auf einer Gastronomiemesse und danach haben wir bei nem Flashmob mitgemacht: Kissenschlacht am Plaza de la Virgen von 18:18Uhr bis 18:28Uhr. War sehr cool! Haben mit dem Herzchenkissen meiner Vormieterin gekämpft!

Abends waren wir dann mit Freundinnen, meiner Tandempartnerin und deren Freunden auf einem sehr sehr guten catalanischen  Ska-Konzert: War wirklich richtig gut. Auch wenn wir kein Wort der valencianischen Texte verstanden haben. Aber war wohl ziemlich politisch alles

Ja, und eben ist Tina zum Flughafen gefahren. Waren vorher natürlich nochmal richtig schön essen, ne Tina? Ich glaub ich hab ne Zigenkäse-Allergie.

 

Hab neue Fotos hochgeladen: Madrid, Kissenschlacht und Erasmusabende sind die neuen Alben. 

3.4.11 18:45

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ulla Peters (5.4.11 15:23)
Ich glaube ich habe auch eine Ziegenkäseallergie. Vormittags bin ich nur noch am meckern. Geht mir schon selbst auf die Nerven.
Liebe Grüße aus "uns schön" Trier.
Mama

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen